Sprechberufe

Vielsprecher: Lehrer und Lehrerinnen, Dozenten und Dozentinnen, Führungskräfte

Sprechberufe sind Berufe, deren Ausübung erfordert, dass Sie viel sprechen. Dazu gehören neben professioneller Sprechertätigkeit auch Lehr- und Leitungsberufe in verschiedenen Varianten.

Hier brauchen Sie einen robusten und belastbaren Stimmapparat, sonst stellen sich schnell Ermüdung, Kratzen in der Kehle oder Heiserkeit ein, und im schlimmsten Fall eine Kehlkopfentzündung – eines der meistgefürchteten Probleme bei Menschen, die viel sprechen.

Aber Ihre Stimme soll nicht nur gut funktionieren, Sie müssen mit ihr auch Ziele erreichen: Sie wollen gehört, verstanden und beachtet werden, präsent und durchsetzungsfähig sein und bei allem glaubwürdig, natürlich und entspannt bleiben. Ihr Stimme braucht deshalb Klarheit, Klangfülle und Geschmeidigkeit. Im individuellen Einzeltraining lernen Sie, Ihr Stimme gesund, präsent und mit neuer Freude einzusetzen.