Internet Tipps

Die Logopädie bedeutet zu Deutsch soviel wie Sprecherziehung und ist die Lehre von der Stimmheilkunde. In Deutschland gibt es verschiedene Bundesverbände: den Bundesverband akademische Sprachtherapeuten, die Lehrervereinigung Schlaffhorst-Andersen, den Bundesverband für Logopädie, den Berufsverband Logopädie Sprachtherapie sowie die Deutsche Gesellschaft für Stimm- und Sprachheilkunde.

Der Beruf des Logopäden und Logopädinnen setzt eine dreijährige Ausbildung an einer Berufsfachschulen für Logopädie voraus. Sie arbeiten oft in Krankenhäusern, in Kliniken, Rehabilitationszentren und speziellen Logopädie-Praxen.

Die CJD Schule Schlaffhorst-Andersen ist die einzige Ausbildungsstätte für staatlich geprüfte Atem-, Sprech- und Stimmlehrer/-lehrerinnen in der Bundesrepublik Deutschland. Man findet sie im Internet unter der Adresse www.stimmprofis.de.

Barbara Hennerfeind informiert auf Ihrer Internetseite www.guitarbara.de zum Thema Flamenco, Canciones & Gipsy Music.