Über uns

 

Hilde Frauendorfer

  • Staatl. gepr. Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin (Schlaffhorst-Andersen)
  • Certified Rabine Teacher CRT (Gesangspädagogin)
  • 2005 – 2009 Ausbildung in transpersonaler Körperpsychotherapie (Orgodynamik)
  • 2011 Heilpraktiker (Psychotherapie)

Weiterbildungen

  • Yoga
  • Reiki I und II
  • Seit 2000 Zen-Schülerin bei Willigis Jäger Ko-un Roshi und Gründer der ZEN-Linie „Leere Wolke“
  • 2004 – 2009 Training in Körper- und Energiearbeit (Skydancing-Institut, München)
  • 2009 Weiterbildung Transpersonale Gruppenleitung und Einzelbegleitung (Orgoville-Institut)
  • 2013 Manuelle Stimmtherapie nach Gabriele Münch (laryngeal und pulmonal)
  • 2016 Zertifizierter Quantenpraktiker nach Dr. Michael König
  • seit 2013/2014 Body Segment Intensiv – Orgodynamische Körperarbeit
  • 2017/18 3- teilige Weiterbildung bei Dr. Sylvester Walch: „Körperinterventionen in der Psychotherapie“

Beruflicher Werdegang und Arbeitsschwerpunkte

  • 5 Jahre Stimmtherapeutin und Lehrlogopädin an der Uni-HNO-Klinik, Erlangen
  • Seit 30 Jahren eigene Praxis
  • 1984-2018 Dozentin an der Hochschule für Musik, Würzburg für Stimmbildung und Sprecherziehung
  • Spielzeiten 2001/2002 – 2009/2010 Stimm- und Sprechtraining mit Schauspielern der Landestheaters Coburg
  • Therapie der Sing- und/oder Sprechstimme bei Sängern und Laien
  • Stimmbildung
  • Stimm- und Sprechtraining für Menschen in Sprechberufen
  • Vocalcoaching für Profi-Sänger/Innen
  • Stimm- und Sprechtraining mit Schauspielern des Mainfrankentheaters Würzburg

Miriam Giacomuzzi

  • staatl. anerkannte Logopädin
  • 1982-2007 Ausbildung und Tätigkeit als Bankkauffrau
  • 1983 C-Prüfung in Kirchenmusik zur nebenberuflichen Tätigkeit
  • seit 2010 staatlich anerkannte Logopädin
  • 2010 – 2018 Logopädin in der Phoniatrie der HNO-Uniklinik Würzburg
  • Seit April 2018 Praxisgemeinschaft mit Hilde Frauendorfer VOICE-Praxis

Weiterbildungen

  • Dysphagie in der Onkologie
  • Die verbale Entwicklungsdyspraxie
  • Stimmangleichung bei Mann-zu-Frau-Transsexualität
  • Gesangsunterricht in funktionaler Stimmpädagogik (nach Rabine) bei Kathrin Ferenz (CRT)
  • seit 10/2017 kontinuierliche Weiterbildung bei Hilde Frauendorfer

Ferner

  • jahrelanges Chorsingen in diversen Kirchenchören und Ensembles
  • Theaterspiel in Laientheatern (u.a.Werkstattbühne)